Author

Michael Janik

Browsing

So kann man Kaffee von seinem eigenen Zuhause selbst rösten. Alles was man benötigt ist eine Eisengusspfanne oder einen Eisen-/Stahltopf. Frisch gerösteter Kaffee schmeckt sehr gut, wenn man bestimmte Schritte beachtet. Hier finden Sie eine Anleitung, wie man Kaffee selbstständig rösten kann, um so die besten Kaffeearomen zu erhalten.

Was kann man tun, wenn man erkältet ist? Welche Hausmittel gibt es bei Erkältungen? In diesem Artikel können Sie erfahren, was Sie bei einer Erkältung tun können.

China stellt uns wirtschaftlich und moralisch vor Probleme. Das kommunistische Regime in China ist zu einer Weltmacht geworden, die man nicht mehr so einfach ignorieren kann, mit all den Konsequenzen, die sich daraus ergeben.

So kann man einen Granatapfel zubereiten und essen:  Zunächst schält man die Oberseite des Granatapfels ab (siehe Bild 1 und Bild 2): Jetzt schneidet man entlang der weißen Trennwände bzw. Trennhäute (siehe Bild 3) in die Haut des Granatapfels ein bis man ungefähr 2/3 Wegstrecke zur Unterseite der Frucht erreicht hat. Nachdem Sie die Haut des Granatapfels bei allen Trennwänden eingeschnitten haben, ziehen Sie die so entstandenen Abschnitte etwas nach unten (siehe Bild 4). Sie lösen sich relativ einfach.  Nachdem alle Abschnitte leicht nach unten gezogen wurden (Bild 5) können Sie das weiße Mittelstück herausziehen (siehe Bild 6). Drehen Sie nun die Frucht um und klopfen Sie mit einem Esslöffel alle roten Granatapfel-Samen heraus (siehe Bild 7). Das dauert ca. 2 Minuten. Danach sollten nahezu alle Samen heraus geklopft sein (siehe Bild 8). Unser Anleitungsvideo, wie man ein Granatapfel schneidet, schält und entkernt, gibt es hier auf Youtube. Guten Appetit. 

Eine Gesellschaft lebt von funktionierenden Familien. Der neue toxische Hass-Feminismus setzt genau dort an, um seine zerstörerische Kraft zu entfalten. Er metastasiert in den Köpfen derer, die unbedingt ein Feindbild brauchen und zwar auf Kosten unserer Gesellschaft. Das Feinbild der Feministen Das Feindbild bei den neuen Feministen ist die Einheit von Mann und Frau, die sich liebevoll um den Erhalt und das Wohlergehen einer funktionierenden Familie kümmern möchten. Die ursprünglichen Ziele des Feminismus haben sich geändert Da die ursprünglichen Ziele des wahren Feminismus (Gleichberechtigung und Wahlfreiheit für Frauen) bereits in den 90igern erreicht wurde, kämpft der neue zersetzende Feminismus nicht mehr für das Wohl aller Frauen, sondern eher für eine kleine Gruppe, die sich über alles Männliche brüskiert und eine angebliche Benachteiligung der Frauen in verschiedensten Bereichen fabriziert. Werden Frauen in Deutschland wirklich noch diskriminiert? Eine Frauenverachtung in unserer Gesellschaft, so wie sich einige Feministen das vorstellen, findet gar nicht…